05.07.2014 14:16 Age: 4 yrs
Category: Aktuelles
By: FF Oberhohndorf

05.07.2014 - Berufsfeuerwehrtag der AG Feuerwehr


Am heutigen Vormittag trafen sich die Kinder der AG Feuerwehr zum letzten Mal in diesem Schuljahr. Dabei fuhren die Kinder mit ihren Betreuern in die Berufsfeuerwehr Zwickau. Dort konnten sich alle ein Bild über die Arbeit der hauptamtlichen Kräfte machen.

 

Von der Fahrzeugbesichtigung bis hin zum Durchkriechen der Atemschutzübungsstrecke, konnte alles angeschaut, angefasst und ausprobiert werden.

Als Abschluss des Tages wurde im Gerätehaus Oberhohndorf noch gemeinsam Mittag gegessen.

 

Die AG Feuerwehr wurden im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit der Bebelschule ins Leben gerufen, denn auch bei uns herrschen Nachwuchsprobleme. Die Kinder können die Welt der Feuerwehr erkunden und wechseln bei Interesse dann später in die Jugendfeuerwehr.

 

14 Mädchen und Jungen treffen sich alle 14 Tage im Gerätehaus oder im Schulgebäude um spielerisch die Grundlagen der Feuerwehr zu erlernen. So stehen zum Beispiel Erste Hilfe, Handhabung von Feuerlöschern, Absetzen eines Notrufes oder die Feuerwehrtechnik auf dem Programm.

An dieser Stelle möchten wir allen Kameradinnen und Kameraden danken, die es immer wieder ermöglichen, dass die Kinder einen spannenden Dienst erleben.

Großer Dank gilt auch der Schulleitung der Bebelschule Oberhohndorf.

 

Interessierte können sich gern bei uns melden und einfach mitmachen. Auch für die Jugendfeuerwehr sowie für die aktive Abteilung suchen wir ständig Verstärkung.

 

Feuerwehr stärkt den Teamgeist, den Zusammenhalt und das Miteinander.

 

Also traut Euch!