26.09.2015 23:19 Age: 3 yrs
Category: Aktuelles
By: FF Oberhohndorf

26.09.2015 - Einsatztaktik Kellerbrand


Zum heutigen Ausbildungsdienst stand das Thema „Einsatztaktik bei Kellerbränden“ auf dem Plan.

 

Nachdem wir am Übungsobjekt angekommen waren, gab es nochmals einen kleinen theoretischen Abriss vom bisher Erlernten und kurz darauf ging es dann voll in die Praxis.

 

Übungsziel war es, Besonderheiten bei Kellerbränden mit oder ohne Menschenrettung zu erkennen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten, sowie das schnellstmögliche Auffinden vermisster Personen.

 

Unsere heutigen Ausbilder wählten deshalb ein ganz „tückisches“ Objekt aus, für fast alle unbekannt, verwinkelt und besonders eng.

 

Nach Reparaturen an einer Heizungsanlage kam es zu einer Verpuffung mit Brandfolge, der im Keller befindliche Monteur wurde noch vermisst.

 

Unter Beachtung aller taktischen Vorgehensweisen, ging es dann in den komplett verqualmten und engen Kellerbereich.

 

Nach kurzer Zeit konnten alle Trupps die vermisste Person auffinden und so schnell wie möglich ins Freie bringen.

 

Aber auch eine stark erhitzte Druckgasflasche tauchte im Verlauf der Ausbildung auf und es mussten entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden.

 

Ein großes Lob und Dankeschön an unsere Ausbilder – ein wirklich gelungene Ausbildung.