21.12.2015 14:35 Age: 3 yrs
Category: Aktuelles
By: FF Oberhohndorf

19.12.2015 - Fahrzeugweihe/Feuerwehr-Weihnacht


Am 19.12.2015 lud die Freiwillige Feuerwehr Zwickau-Oberhohndorf auch für dieses Jahr wieder zur Feuerwehr-Weihnacht am Gerätehaus ein.

 

Diesmal ging dieser Tag aber in die Geschichte der Wehr ein – gefeiert wurde die offizielle Übergabe eines neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges 20.

 

Pünktlich um 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr-Weihnacht durch die Kinder der Kita Oberhohndorf mit ihrem weihnachtlichen Programm eröffnet, bei dem diesmal sogar das Publikum mit einbezogen wurde.

 

Um 15:00 Uhr war es dann endlich soweit – es folgte die offizielle Übergabe des neuen Fahrzeuges.

 

Nach Begrüßung aller Gäste durch den derzeitigen Wehrleiter, verabschiedeten wir gemeinsam mit zwei Kameraden der FF Zwickau-Pöhlau unser bisheriges Löschgruppenfahrzeug, welches uns fast 18 Jahre lang begleitete.

 

Nach einigen Worten wurde das neue HLF dann endlich enthüllt und durch die Oberbürgermeisterin Frau Dr. Findeiß, sowie Herrn Eichhorn von der Amtsleitung der Feuerwehr Zwickau mit einem symbolischen Schlüssel übergeben.

 

Noch während das Fahrzeug in der vernebelten Fahrzeughalle versteckt auf seinen Auftritt wartete, müssen sich vier junge Damen in die Mannschaftskabine geschlichen haben. Als das Fahrzeug dann zum Stillstand kam, sprangen diese aus dem Fahrzeug und untermalten die Fahrzeugpräsentation mit einer hervorragenden Tanzeinlage.

 

Aber auch der Weihnachtsmann hatte sich bereits im Vorfeld angekündigt, um allen kleinen Gästen ein Geschenk zu überreichen - passend zum Ereignis wurde dieser natürlich im Einsatzleitwagen abgeholt.

 

Um sich die Zeit bis zum Eintreffen etwas zu vertreiben, drehten einige Kinder ihren Knüppelteig am Feuer, welches unsere große schöne Jurte gemütlich warm hielt.

 

Aber auch das Kinderschminken oder das gemeinsame Basteln von Laternen konnten die Kinder nutzen. Dieses wurde durch die evangelisch-freikirchliche Gemeinde Zwickau-Oberhohndorf betreut.

 

Für das leibliche Wohl war natürlich ebenfalls bestens gesorgt.

 

Neben leckeren Bratwürsten und Steaks konnten sich die Gäste auch an frischen Fischbrötchen erfreuen. Gegen kalte Füße half dann ein heißer Glühwein oder Kinderpunsch.

 

Den Ausklang für diesen wunderschönen Tag bildete dann um 19:00 Uhr das Feuerwerk.

 

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Gästen, Beteiligten, Mitwirkenden und Organisatoren recht herzlich bedanken und hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt der ortsansässigen Bäckerei Tauber, sowie allen Kameradinnen und Kameraden sowie deren Angehörigen.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, und bedanken uns, dass Sie diesen Tag mit uns gefeiert haben.

 

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1044276075594062.1073741859.541694765852198&type=3