11.12.2016 23:08 Age: 1 year
Category: Aktuelles
By: FF Oberhohndorf

10.12.2016 - 5. Feuerwehr Weihnacht


Zur 5. Feuerwehr Weihnacht luden die Mitglieder der Feuerwehr Oberhohndorf am 10.12.2016 auf das Gelände der Feuerwehr ein.

 

Schon zur Tradition geworden, eröffneten die Kinder der Kita Oberhohndorf pünktlich um 15 Uhr die Feuerwehr Weihnacht mit einem weihnachtlichen Programm.

 

Noch begeistert vom kindlichen Gesang, ging es um 15:30 Uhr nahtlos zur Schauübung unserer Jugendfeuerwehr über.

 

Hier stellten unsere Jüngsten ihr erlerntes Wissen und ihre Fertigkeiten bei einem simulierten Gebäudebrand zur Schau. Mit viel Begeisterung und Teamwork meisterten die Retter von morgen diese Übung mit Bravour.

 

Bei einem Plausch mit Glühwein oder Bier, konnten unsere Gäste den Klängen des Posaunenchores lauschen.

 

Wem es draußen etwas zu kalt war, hatte die Möglichkeit Unterschlupf in unserer gemütlichen Jurte zu finden.

 

Dort fand man nicht nur wohlige Wärme am Lagerfeuer – Kinderschminken, Bastelstraße und das drehen von Knüppelteigstöcken trugen zur gemütlichen Atmosphäre bei.

 

Natürlich hatte sich auch in diesem Jahr der Weihnachtsmann angekündigt.

 

Doch um die Spannung noch etwas zu erhöhen, bot uns der Kinderchor der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Zwickau-Oberhohndorf eine Gesangseinlage.

Begleitet wurden diese mit Keyboard, Gitarre und Trommel – es war einfach nur Spitze.

 

Wie jedes Jahr, wollte unser Weihnachtsmann wieder von der Feuerwehr am Waldesrand abgeholt werden.

 

Da unser Einsatzleitwagen an diesem Tag anderweitig im Einsatz war, mussten wir uns etwas einfallen lassen – und so wurde kurzerhand der alte B1000 gestartet und dem Empfang des Weihnachtsmannes stand nichts mehr im Wege.

Kaum war der B1000 mit unserem Gast eingetroffen, war das Gefährt umlagert von Kindern. Nach vielen schöne Gedichten und Liedern, manchmal auch mit Hilfe von den Eltern und Großeltern, konnte dann auch jedes Kind ein kleines Geschenk empfangen.

 

Erstmalig in diesem Jahr und völlig überwältig, bekam auch der Weihnachtsmann Geschenke. Gemalte Bilder oder ein spontan geschenkter Schnuller, machten den Weihnachtsmann sehr glücklich, wo er noch heute davon erzählte.

 

Für das leibliche Wohl war natürlich ebenfalls bestens gesorgt. Neben leckeren Bratwürsten und Steaks konnten sich die Gäste auch an frischen Fischbrötchen erfreuen. Gegen kalte Füße half dann ein heißer Glühwein oder Kinderpunsch.

 

Den Abschluss dieses wirklich schönen Tages, brachte dann das prächtige Feuerwerk welches mit den tollsten Farben in den Himmel schoss.

 

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Gästen, Beteiligten, Mitwirkenden und Organisatoren recht herzlich bedanken und hoffen, Sie auch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

 

Ebenfalls möchten wir uns nochmals bei der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Oberhohndorf, dem Posaunenchor, der Firma Medien Manufaktur Zwickau, dem Fuhrbetrieb Planitzer, dem REWE Markt Yvonne Berkefeld sowie der Postfiliale Schreibwaren Neubert aus Oberhohndorf, bedanken.

 

Ein Dankeschön geht ebenfalls an die Jugendfeuerwehr Zwickau-Planitz, welche uns mit Ausrüstung unterstützte.

 

Ein ganz besonderer Dank gilt der ortsansässigen Bäckerei Tauber, sowie allen Kameradinnen und Kameraden mit Familie und unserer starken Jugendfeuerwehr.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, und bedanken uns, dass Sie diesen Tag wieder mit uns gefeiert haben.

 

https://www.facebook.com/ffoberhohndorf/photos/?tab=album&album_id=1290099871011680