03.03.2017 23:02 Age: 2 yrs
Category: Einsätze
By: FF Oberhohndorf

6 - 03.03.2017 18:23 Uhr Brand mittel, Wohnungsbrand

Zwickau, Von-Schlegel-Straße


Am heutigen Abend des 03.03.2017 wurden wir um 18:23 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Von-Schlegel-Straße alarmiert.

 

Nach einer ersten Lageerkundung wurden ausgelöste Heimrauchmelder sowie Brandgeruch in der betroffenen Wohnung festgestellt und die Erstmeldung bestätigt.

 

Neben einer Evakuierung des kompletten Gebäudes, verschafften sich die Kameraden einen gewaltfreien Zugang zur Brandwohnung und ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte den Kleinstbrand zügig liquidieren.

 

Nach einer Überdruckbelüftung und Kontrolle des Gebäudes konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück.

 

Im Einsatz befanden sich die Berufsfeuerwehr Zwickau, die FF Zwickau-Oberhohndorf mit 20 Kameraden und 3 Fahrzeugen sowie Rettungsdienst und Polizei.

Ebenfalls alarmiert waren die FF Zwickau-Cainsdorf und FF Zwickau-Rottmannsdorf.

Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz 20:00 Uhr beendet werden.

 

Hier zeigte sich wieder einmal wie wichtig Rauchmelder sind. Im Ernstfall retten diese kleinen und preiswerten Geräte IHR LEBEN und minimieren Schaden…

 

Wir meinen…….JEDER SOLLTE EINEN HABEN….WIR BERATEN SIE GERN